Märchencoaching mit Thomas Wörner

Icon Coaching

Coaching mit Märchen

Seit die Menschheit die Sprache für sich entdeckt hat, erzählt sie sich Geschichten von Welten, in denen alles möglich ist. Erlebtes und Phantastisches wurde z.B. in Liedern, Gedichten oder eben Märchen verarbeitet. Längst hat man herausgefunden, dass sich ausgewählte Märchen zur Moralerziehung und vor allem zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit eignen. Im Grunde ist „Märchen-Coaching“ also eine alt-bewährte Methode, um gewünschte Veränderungen sanft und effektiv zu ermöglichen.

Dabei weiß doch jedes Kind, dass Märchen eben nur Märchen sind. Sie sind nicht wahr. Und genau in dieser Annahme liegt die große Chance. Weil wir gerne annehmen, dass die Märchen so unwahr sind, erlauben sich unsere inneren Wächter eine Pause und lehnen sich zurück. Unser Verstand tritt in den Hintergrund und wir erleben das Märchencoaching mit erheblich weniger Widerständen.

Auch wenn die Märchensprache nahezu unverändert blieb, so haben doch Coachingmethoden Einzug gehalten. Eine Prise NLP rundet das moderne Märchencoaching ab. Ich selbst arbeite gerne mit Märchenkarten. Spielerisch und intuitiv können die betreffenden Umstände dargestellt werden. Meine Klienten folgen dem Pfad der Helden und entwickeln ihr eigenes Lebensmärchen. Hierbei begleite ich Sie sicher über Stock und Stein. Möglichkeiten zur Bewältigung zeigen sich wie von selbst und hemmende Eigenschaften werden – wie der Bösewicht – transformiert. Ganz selbstverständlich ist am Ende alles gut, oft sogar königlich.

Wenn Sie möchten, begleite ich Sie auf Ihrem Weg.
Schreiben Sie an: info@der-maerchen-coach.de