Märchencoaching mit Thomas Wörner

Icon Coaching

Erzählen, in Jeans und T-Shirt?

Märchen haben leider den Ruf, etwas angestaubt zu sein. Sie werden sogar gleichgesetzt mit Lügengeschichten. »Erzähl mir doch keine Märchen!« Dazu glaubt man, Märchen seien für Kinder, Frauen oder alte Leute.

Ist das wirklich so?
Sicher, Märchen wurden von Gauklern und vom fahrenden Volk erzählt. Aber eben nicht nur von diesen. Es waren Seemänner ebenso darunter wie Apotheker, Geistliche und Frau Müller-Lieschen oder der Handwerker von Nebenan. Ich bin so ein Erzähler von Nebenan. Hierbei vermeide ich in die Rolle eines Märchenerzählers zu schlüpfen. Jeans und ein schwarzes T-Shirt genügen mir. Mehr brauche ich für gute Märchen nicht.

Ich erzähle frei. Daher kann ich mich an meine Zuhörer anpassen. Die einen wollen es fein und gediegen, andere derb und deutlich. Schwäbisch verzaubert wiederum durch seinen ganz eigenen Charme. Entdecke ich in den Augen meiner Zuhörer Mut, gebe ich dem Geschehen etwas mehr Dynamik. Ist da einmal etwas Furcht in den Gesichtern, folgt der Held einem sanfteren Pfad.

Ich erzähle Ihrer Familie, Ihrem Team, Ihrer Abteilung. Zu allen Anlässen wie Team-Buildings, Impuls-Workshops, Feierlichkeiten oder einfach so.

Wenn Sie möchten, erzähle ich Ihnen etwas Schönes.
Schreiben Sie an: info@der-maerchen-coach.de